Guitar Service + Tube Amp Service + E-Guitars + Classic Guitars + Western Guitars + Amps

Telefon

06151 - 55 16 0

Global

Amps

Es passt nun einmal nicht Alles zu Allem.

Allein der Unterschied zwischen Akustik- und E-Gitarren-Verstärkern ist frappierend - und physikalisch erklärbar.

Jeder hat bestimmte Sound-Erwartungen, Hörgewohnheiten, Prägungen durch seine persönliche Hörhistorie. Wir können nur eine gewisse Vorauswahl - natürlich beeinflusst durch unsere persönlichen Vorlieben und Möglichkeiten - treffen und den Suchenden mit unserer Erfahrung unterstützen.

Von uns u.a. geführte Produkte

  • Preis: 
    678.00 €

    Erfüllt nach meiner Meinung alles, was ein guter Amp soll, auch unter dem Aspekt universeller Einsatzmöglichkeiten für Studio und Bühne (auch wenn er nur "Studio" heißt...). 12" und 20Watt klingt eben "fett". Selbst die spartanische Clean-Klangregelung hat mich nicht gestört, es fehlt soundmäßig an Nichts.

  • Preis: 
    280.00 €

    Englisches Röhren-Rauhbein mit vielen Möglichkeiten.

    50Watt, 2x12", Anschluss für zwei Fußschalter, Kanalwechsel/jeweils Boost/Hall. Keramikröhrenfassungen, ordentliche Bauteile, solider Aufbau (siehe Bilder), heftig laut!

    Gebraucht und ordentlich überholt.

  • Ein "kleiner" Zweikanaler, bei dem praktisch kein Wunsch offen bleibt. Eine Menge Sound und eine Menge Features für Live- und Studio-Anwendungen und das Wohnzimmer.

  • Preis: 
    450.00 €

    Zweikanaler, schaltberer Volume- oder Gain-Boost. -zig Regelmöglichkeiten auch über die Endstufencharakteristik (z.B. Anteil an zweiten Harmonischen). Deisgned in Amerika, ordentlich gebaut in China. Konzeptionell sicher etwas in Richtung Heavey gedacht, kann aber nach meiner Meinung fast alles!

  • Britischer Zweikanaler

    Sehr wenige Stunden gelaufen, aus einer Geschäftsauflösung, hauptsächlich im Laden gestanden und ein paarmal verliehen. Zweikanaler mit Hallregler pro Kanal, Einschleifweg etc. genug Leistung für Club-Gigs und als Backline sowieso. Informationen finden sich zu Hauf im web.

    Entscheiden müssen am Ende jedenfalls die Ohren.

  • Preis: 
    444.00 €

    Fünf Watt, Zwölf Zoll, das genügt!!

    Jedenfalls um zu Hause abends Ärger zu bekommen (aber man kann ihn ja bremsen...), oder mit nettem Sound zu üben.

    Im Prinzip ist das ein lautes HT-Dual-Pedal mit etwas mehr Klangregelung für clean.

  • Preis: 
    550.00 €

    Schlicht ein Klassiker. Nicht nur für Jazz, auch bekannte Metaller benutzen ihn für Clean-Sounds. Ich habe ihn mit dem HT-Dual von Blackstar getestet, und fand die Kombination erstaunlich. Anhören! Hier gebraucht für 550,- Gereinigt, überholt, getestet!

    Verkauft

     

Meta Navigation DE